Student in der Bibliothek, Foto: Charité

Studium und Lehre

Neben der Krankenversorgung und der Forschung gehört auch die Lehre und die damit verbundene Ausbildung im Fach der Humanmedizin zum Aufgabenspektrum des Arbeitsbereichs Ambulante Pneumologie.

Auf dieser Seite finden Studierende Informationen zu den Lehrveranstaltungen, die durch die Fachkräfte des Arbeitsbereichs abgedeckt werden. Zusätzlich finden Sie weitere Informationen zu Studium & Lehre an der Charité - Universitätsmedizin Berlin.

Sie befinden sich hier:

Studium der Humanmedizin

Die Mitarbeiter des Arbeitsbereichs Ambulante Pneumologie sind in der Lehre des Humanmedizin-Studiums sowohl im Modellstudiengang 2.0, als auch im Regelstudiengang tätig. Folgend eine Übersicht über die durch Mitarbeiter des Arbeitsbereichs Ambulante Pneumologie betreuten Kurse.

Lehrveranstaltungen des Arbeitsbereichs Ambulante Pneumologie

Modul Veranstaltung Lehrformat
M06 Medizin und Verantwortung: Klimawandel Fachvorlesung
M13 Patient/in mit Einschränkung der Atempumpe Untersuchungskurs
M13 Patient/in mit COPD Patientenvorstellung (Vorlesung)
M13 Patient/in mit pulmonaler Hypertonie Patientenvorstellung (Vorlesung)
M13 Patient/in mit Gasaustauschstörung Untersuchungskurs
M13 Lungenfunktionsprüfung Praktikum (Kleingruppe)
M17 Einführung in den Unterricht am Krankenbett (UaK) UaK Patientendemonstration +Untersuchung
M19 Medikamentöse Tumortherapie Interdisziplinäres Seminar
M19 Patient/in mit Lungenkarzinom Patientenvorstellung (Vorlesung)
M19 Patient/in mit metastasierter Tumorerkrankung UaK Patientendemonstration +Untersuchung
M25 Stille Krankheiten - oligosymptomatische Lungenkrankheiten Fachvorlesung
M25 Patient/in mit Luftnot bei pulmonaler Störung Patientenvorstellung (Vorlesung)
M25 Multimodales Therapiemanagement thorakaler Raumforderungen Blended Learning (eVorlesung)
M25 Patient/in mit Störung der Atmung Blended Learning (eVorlesung)
M25 Patient/in mit Störung der Atmung UaK Patientendemonstration +Untersuchung
F11 Interstitielle Lungenkrankheiten/ Pneumokoniose Vorlesung (RSG)*
F11 Pulmonale Hypertonie, Lungentransplantation Vorlesung (RSG)*
F11 Chronisch obstruktive Lungenerkrankungen, Bronchitis/Emphysem Vorlesung (RSG)*
F11 Ätiologie, Diagnostik und Differentialdiagnose bei Lungenkarzinom, interventionelle therapeutische Verfahren Vorlesung (RSG)*
F11 Fallbeispiele mit Diskussion: Lunge Vorlesung (RSG)*
F11 Erkrankungen der Pleura; Infektionen des respiratorisches Systems; akutes Lungenversagen Unterricht am Krankenbett
F11 Obstruktive Lungenerkrankungen; Interstitielle Lungenerkrankungen Unterricht am Krankenbett
F16-Q05 KPK: Fallvorstellung: Respirationstrakt Vorlesung (RSG)*
  *(RSG) steht für Regelstudiengang  

Akkreditierung Modellstudiengang Medizin

Der Modellstudiengang Medizin ist bis Dezember 2020 durch ein externes Gutachtergremium akkreditiert.

Das Gremium konnte sich davon überzeugen, dass die Studierenden des Modellstudiengangs Medizin (MSM) eine umfassende, innovativ reformierte sowohl praxisnahe als auch wissenschaftlich gestaltete Ausbildung erhalten.