Das Bild zeigt eine Ärztin am Schreibtisch im Gespräch mit einer Patientin.

Glossar

Sie befinden sich hier:

Glossar

P

pulmonalen Hypertonie

Definition: Ein erhöhter Blutdruck im Lungenkreislauf und ein Anstieg des Gefäßwiderstandes der Lungenarterien.

Ein erhöhter Blutdruck im Lungenkreislauf und ein Anstieg des Gefäßwiderstandes der Lungenarterien.

Zurück

Zeige alle Einträge