Röntgenbild Coils seitlich, Foto: Charité

Untersuchungen zur Sicherheit und Wirksamkeit der Drahtspiralen-Implantation

Die Implantation von Drahtspiralen (Coils) kann sowohl für COPD-Patienten mit schwerem Lungenemphysem als auch für Patienten mit schwerer pulmonaler Blutung genutzt werden.

Sie befinden sich hier:

Wie wird eine Coil-Implantation durchgeführt und was bewirkt sie?

Bei der minimal-invasiven endoskopischen Lungenvolumenreduktion werden ca. 5-15 Coils pro Lungenflügel in das geschädigte Lungengewebe implantiert. Die Spiralen verleihen dem Lungenabschnitt neue Elastizität und schaffen Platz zum Atmen.

Verschiedene Studien belegen die Sicherheit und Wirksamkeit dieses Therapieverfahrens (Slebos et al. 2015; Deslee et al. 2014; Schmidt et al. 2005):

Hierzu wurden COPD-Patienten nach dem Eingriff mittels Lungenfunktionstests (FEV1/RV), Fragebögen und Sechs-Minuten-Gehtest untersucht. Der Gesundheitszustand der Patienten verbesserte sich deutlich, weiterhin wurde eine Verbesserung der Lebensqualität, eine höhere Belastbarkeit sowie eine verbesserte Lungenfunktion beschrieben. Auch 12 Monate nach dem Eingriff profitierten die Patienten noch von der positiven Wirkung.

Literatur zum Thema

Weiterführende Literatur

Bronchoscopic Coil Treatment for Patients with Severe Emphysema: A Meta-Analysis.
Slebos DJ, Hartman JE, Klooster K, Blaas S, Deslee G, Gesierich W, Hetzel J, Hetzel M, McNulty W, Kemp SV, Kessler R, Leroy S, Stanzel F, Witt C, Zoumot Z, Herth FJ, Shah PL.
Respiration. 2015;90(2):136-45. doi: 10.1159/000431384

Diesen Artikel finden Sie hier bei NCBI.

Lung volume reduction coil treatment for patients with severe emphysema: a European multicentre trial.
Deslee G, Klooster K, Hetzel M, Stanzel F, Kessler R, Marquette CH, Witt C, Blaas S, Gesierich W,Herth FJ, Hetzel J, van Rikxoort EM, Slebos DJ.
Thorax. 2014 Nov;69(11):980-6. doi: 10.1136/thoraxjnl-2014-205221

Diesen Artikel finden Sie hier bei NCBI.

Bronchialarterien-Embolisation mit Platin-Coils bei 52 Patienten mit schwerer pulmonaler Blutung. [Bronchial artery embolisation using platinum coils in 52 patients with severe pulmonary hemorrhage].
Schmidt B, Liebers U, Kröncke T, John M, Witt C.
Dtsch Med Wochenschr. 2005 Mar 4;130(9):440-3. doi: 10.1055/s-2005-863071

Diesen Artikel finden Sie hier in Deutsch im Thieme-Verlag.

Diesen Artikel finden Sie hier in Englisch bei NCBI.

Projektlaufzeit: 2003 - 2015